Mit unseren ausgefeilten Ausbildungsangebot
sicher zum Ziel!

Qualitative Merkmale für eine gute theoretische Ausbildung

  • fester Lehrgangsbeginn
  • systematischer und gestufter Ausbildungsplan
  • ständige Lernzielkontrolle
  • abwechslungsreicher Unterricht durch z. B. Gruppenarbeiten und
    Einsatz differenzierter Medien (Lehrmedien im Internet)
  • praxisnahe, ausführliche und verständliche Erklärung des Fahrlehrers
  • Abschluss der Theorie mit einer Zwischenprüfung
  • bei Nichterreichen der Prüfungsreife bieten wir Wiederholungstheorieunterricht an

Qualitätsmerkmale für Deine praktische Ausbildung

  • Bewährte Lernmethode – erst leicht, dann schwer
  • schriftliche Visualisierung von Lernzielen
  • Beginn der Ausbildung mit Festsetzen von Ausbildungszielen
  • faire und qualitative Auswertung von Fahrstunden
  • häufige Wiederholung von Standartsituationen
  • zusammenhängende, gut organisierte Terminplanung
  • Prüfungssimulation mit Leistungsspiegel und einer Prüferperson
  • psychologische Vorbereitung für garantierte Nervenstärke in der Prüfung selbst
  • volle Konzentration Deines Fahrlehrers auf Deine persönlichen Belange
    (z. B. keine unnötigen Telefonate Deines Fahrlehrers während der Ausbildung)
 
FRAGEN?

Ruft uns an unter
0375 780588 oder
0170 5337136